logo

Aktionsbündnis
Grünzug Salem

Bitte denken Sie an unsere Veranstaltung am Samstag 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Beuren

Die Weichen für Salems Zukunft werden gestellt

Wir wurden zu der Gegenveranstaltung von SPD,FDP und CDU am 30.4.19 eingeladen, die ganz im Zeichen der Wirtschaft stehen soll.
Für uns war die Zeit zu knapp bemessen um einen eigenen Experten dazu zu stellen, daher mussten wir absagen.
Leider gab es bereits bisher im Vorfeld einige sehr unschöne Dinge , die ihre Schatten voraus werfen
Unsere Begründung und mehr dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/notes/gr%C3%BCnes-salem/aktionsb%C3%BCndnis-gr%C3%BCnzug-salem-nun-wird-der-druck-sp%C3%BCrbar-erh%C3%B6ht-/882233745441417/

Nach der Veranstaltung:
Bei der gemeinsamen Veranstaltung von SPD,FDP und CDU am 30.4.19 stand die alleine die Wirtschaft im Zentrum.
Auf dem Podium wurden viele Dinge gesagt, die wir gerne einem Fakten-Check unterziehen möchten. Das benötigt jedoch etwas Zeit. Schauen Sie bald wieder herein, wir werden das auf diesen Seiten einstellen.

Nach einigen Besuchen in den öffentlichen Sitzungen des Regionalverbands Bodensee-Oberschwaben erkannten wir die hohe Brisanz des Themas für Salem.
Wir wussten, dass dieses Thema so schnell wie möglich an die Öffentlichkeit gelangen sollte, denn es handelt sich um DIE grundlegende Richtungsentscheidung für Salem.

Soll Salem zum Schwerpunkt für Industrie und Gewerbe werden?

Dieses Thema ist wichtig für die Lebensqualität hier in Salem und weit darüber hinaus in vielen Nachbargemeinden – es ist nicht nachzuvollziehen weshalb es nicht schon lange öffentlich thematisiert wurde.
Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen ein Aktionsbündnis zu gründen um unseren Forderungen und Bedenken einen stärkeren Nachdruck zu verleihen.

Viele engagierte Bürger, unterstützt von folgenden Organisationen: